deutsche version home Praxisinformationen Was ist Homöopathie? Heilungsgesetze Über Peter Patzak Fachfortbildungen mit Peter Patzak Seminarthemen für Veranstalter Aktuelle Vorträge Literaturempfehlungen wichtige gesundheitliche
Themen
Bereitschaftsdienst Borreliose/
Post Lyme Syndrome
Impfen und Alternativen Ernährung Links Meine KollegInnen
in Ihrer Nähe
Behandlung von Tieren Kontakt Impressum english version to english version Besucherzähler
        campact verbindt engagierte Menschen

Seminarthemen für Veranstalter

Themenauswahl für Abendvortrags- oder Seminarveranstaltungen

Themenauswahl für Aus- und Fortbildungsseminare für HomöopthInnen








Themenauswahl für Abendvortrags- oder Seminarveranstaltungen

(2- 4 UE je Thema - wahlweise für medizinische Laien oder Fachpersonal aufbereitet)


Gesund werden oder Medikamente nehmen

- Die moderne biochemische Medizin- Fluch oder Segen?-

· Gegenüberstellung: holistisches/ kybernetisches/ quantenmechanisches Weltbild des 21. Jahrhunderts und cartesisches Weltbild des 17. Jahrhunderts, auf dessen Basis die moderne materialistische Medizin beruht

· Stellung der modernen Medizin im Weltmaßstab, theoretische und ökonomische Entwicklung

· Kosten- Nutzen- Verhältnis, politische und ökonomische Dimension

· zu wenig bekannte Tatsachen über die Schattenseiten der materialistischen Medizin

· Diskussion zum Bedarf von Alternativen zur derzeitigen Sackgasse der materialistischen Medizin

Chronische Infektionen und Folgekrankheiten

· Zum Wesen epidemischer Erkrankungen und zur Natur von Bakterien

· Borreliose/ Post Lyme Syndrome, MRSA-, Yersinien-, Chlamydieninfektionen und andere antibiotika-resistente Infektionen

· Erkennung, Hintergründe und homöopathische Behandlung

· Erfolge mit der homöopathischen Methode anhand eigener Praxis- Beispiele

Angststörungen, Zwangsstörungen, Depressionen und Burnout Syndrom

· Panikattacken, Prüfungsangst, Sozialphobien, Folgen von seelischen Traumata (PTSD) u.a.

· Bekannte Ursachen und homöopathische Behandlungsmöglichkeiten

· Erfolge mit der homöopathischen Methode anhand eigener Praxis- Beispiele

Ein Kreuz mit dem Kreuz

- Chronische Rückenschmerzen- Ursachen und Zusammenhänge-

· 80 % der erwachsenen Deutschen klagen über häufige Rückenschmerzen

· Können Rückenschmerzen außer palliativ mit Schmerzmitteln auch ursächlich behandelt werden?

· Notwendigkeit, Risiken und Vermeidbarkeit operativer Eingriffe an der Wirbelsäule

· Ganzheitsmedizinische Darstellung möglicher Ursachen und Therapien

· Erfolge mit der homöopathischen Methode anhand eigener Praxis- Beispiele

Krebs- Schicksal oder Chance?

· Wie entsteht Krebs aus ganzheitsmedizinischer Sicht?

· In welchen Fällen ist Krebs heilbar?

· Chemotherapie, Bestrahlung und Operation- wann sind sie der Heilung eher abträglich?

· Welche Erfahrungen bei der Behandlung Krebskranker gibt es aus 200 Jahren Homöopathie?

· Erfolge mit der homöopathischen Methode anhand eigener Praxis- Beispiele

Bluthochdruck- eine Volkskrankheit?

· Ist Bluthochdruck ab einem gewissen Alter unvermeidlich?

· Muß man chemische Blutdrucksenker lebenslänglich einnehmen oder ist Bluthochdruck heilbar?

· ?

· Einfluß der Diätetik im weitesten Sinne

· Erfolge mit der homöopathischen Methode anhand eigener Praxis- Beispiele

Das Immunsystem des Menschen unter besonderer Beachtung des Impfverfahrens

· Grundsätzliches zum Wesen infektiöser Erkrankungen und zum Wesen des Impfprozesses

· Inhaltsstoffe von Impfstoffen

· homöopathisch- miasmatische Sicht auf das Impfen

· Risiko- Nutzen- Abwägung bei Impfungen, klinisches Erscheinungsbild und Häufigkeit von Impfschadensfällen

· Studien zur Effektivität des Impfverfahrens und der homöopathischen Prophylaxe

Auswirkungen technischer Radioaktivität auf die Gesundheit

- Umfang, medizinische Bedeutung, Therapiemöglichkeiten mit Homöopathie-

· Der Geheimvertrag zwischen WHO und IAEA über Daten zu medizinischen Auswirkungen von Radioaktivität von 1958

· Verdopplung medizinischer Strahlenbelastung in D von 2000 bis 2007

· Das RIDS (Radiation Induced Immune-deficiency Syndrome), Erkennung und homöopathische Behandlung

· Praktische Schwierigkeiten: wie erkennt man Schädigungen durch Radioaktivität?

Das Synthetische- Hormon- Syndrom- Erkennung und homöopathische Behandlung

· Mehr als 50 Jahre Anti- Baby- Pille- besteht weiterhin Grund zur Freude?

· Hormone in der Menopause - Kehrseite und homöopathische Alternativen

· Diskussion zum aktuellen Effektivitätsstand nicht- hormoneller Verhütungsvarianten und Vergleich mit hormonellen Verhütungsmethoden

· Folgeerkrankungen jahrelanger hormoneller Verhütung und Hormontherapie- Erkennung und homöopathische Behandlung anhand von Praxisfällen aus den vergangenen 12 Jahren

nach oben



Themenauswahl für Aus- und Fortbildungsseminare für HomöopthInnen

(werden als jeweils 18 UE Fortbildung von der Stiftung Homöopathiezertifikat anerkannt)

Dreiteilige Seminarreihe "Periodensystem der Elemente- Metalle und Metallverbindungen" (auch einzeln buchbar)

Die Elemente und Verbindungen der Eisenserie- Materia medica und Fallbeispiele

*Interaktives Seminar mit Materia medica - Darstellung aus Arzneiprüfungen und geheilten Fällen
*Einfühlen in das Wesen der Eisenserie anhand bekannter/ wiedererkennbarer Bilder
*Besprechung sowohl wenig bekannter Aspekte bekannter Mittel wie auch weniger bekannter Mittel wie Calcium arsenicosum, Ferrum arsenicosum, Niccolum u.a.m.

Die Elemente und Verbindungen der Silberserie

*Interaktives Seminar mit Materia medica - Darstellung aus Arzneiprüfungen und geheilten Fällen
*Darstellung wenig bekannter Arzneimittel wie Ruthenium (selbst geprüft und erfolgreich verordnet), Rhodium, Indium, Tellurium

Die Elemente und Verbindungen der Goldserie

*Interaktives Seminar mit Materia medica - Darstellung aus Arzneiprüfungen und geheilten Fällen
*Eigene Arzneimittelprüfungen von Aurum arsenicosum und Tantalum metallicum und dazu geheilte Fälle
*Weniger geläufige Mittel wie Osmium, Tungstenium, Platinum uriaticum natronatum oder Plumbum muriaticum natronatum werden anhand geheilter Fälle vorgestellt.

Es ist möglich, dass zwischen 2 Seminaren eine homöopathische Arzneimittel-Selbsterfahrung stattfindet, dafür würde dann jeweils beim 1.Seminar eine Einweisung in die Theorie und Praxis von Arzneimittelprüfungen stattfinden und beim 2.Seminar die Prüferversammlung und Auswertung der Prüfungen integriert werden. Zu diesem Zweck kann das Seminar dann auch schon am Freitagnachmittag begonnen werden, um die anderen Themen nicht kürzen zu müssen. Peter Alex hat bisher ca. 15 neue Arzneimittel geprüft, die erst zum Teil veröffentlicht sind.




Homöopathieausbildung: exzellenter Homöopath mit 30 Jahren Praxis- Internetkurs

25€ monatlich (nur in Englisch): relujurj@gmail.com

nach oben